Rückblick: Veranstaltungen 2013

 

 

TARA CITTAMANI

15. bis 24. März 2013 – 9 Tage

Ehrwürdiger Lodrö Rinpoche
Freitag abend 15. und Samstag 16. März 2013 – 2 Tage
Einweihung Cittamanitara, Anuttara-Yogatantra

Kommentar zur Praxis und Überlieferung der Cittamanitara
Als Abschluss machen wir eine gemeinsame Selbsteinweihung der Cittamanitara

 

 

CHÖD 1 UND 2 GEMÄSS WENSA – TRADITION

19. April bis 28. April 2013 – 9 Tage

Ehrwürdiger Lodrö Rinpoche
Einweihung : Heruka Chakrasamvara Sahaja
Einweihung : Wensa Himmelsöffnende Chöd-Einweihung

Retreat
Ausführlicher Kommentar für Einsteiger und Einsteigerinnen und

Einführung in die Technik des Trommelspiels und des Gesangs nach der Wensa-Tradition
Einweihungen und Retreat, 9 Tage

 

 

MIT ALLEN SINNEN ERWACHEN

30. April bis 4. Mai 2013 – 4 Tage

Sabine Hayoz Kalff und Lisa Buschor Meditationskurs mit Singen

 

 

VAJRAYANA: DREI EINWEIHUNGEN

08. bis 12. Mai 2013 (Auffahrt) 4 Tage

Seine Eminenz Dagyab Rinpoche erteilt drei seltene Einweihungen des

Vajrayana. Er gibt Anweisungen zur Praxis und viele Kommentare.
Einweihung in Vajrapani Mahachakra,
Einweihung in die Schwarze Vajravarahi und
Einweihung in die Schirmgöttin Sitatapatra

 

 

AKHASHAGARBA SUTRA, ESSENZ DES RAUMES

17. bis 20. Mai 2013 Pfingsten, 3 Tage

Geshe Lobsang Tenkyong
Kommentar und Meditation zum heilenden und wunscherfüllenden Sutra
Übersetzungen aus dem Tibetischen: Frank Dick

 

 

CHÖD – ÜBUNGSKURS 1

24. bis 26. Mai 2013 – 2 Tage

Fabio Gallinelli und Fransiska Hufschmid
Gemeinsames Chöd-Üben für Praktizierende im Haus und im Freien.

 

 

VASAKHFEIER

26. Mai 2013

Schweizerische Buddhistische Union
Vasakfeier zum Thema Herzsutra

 

 

CHÖD 1 UND 2 GEMÄSS SCHIWA LAMSAB – TRADITION

07. bis 16. Juni 2013 – 9 Tage

Ehrwürdiger Lodrö Rinpoche
Einweihung : Weisser Chakrasamvara
Einweihung : Himmelsöffnende Einweihung gemäss der Schiwa Lamsab

Chöd-Tradition

Retreat : Friedliche, mündliche Übertragungslinie der Dakinis
Ausführlicher Kommentar und Einführung in die Technik des

Trommelspiels und des Gesangs nach der Schiwa Lamsab Tradition.

 

 

LAM RIM, STUFENWEG ZUR ERLEUCHTUNG

18. bis 20. Juni 2013 – 3 Tage

Khensur Rinpoche Geshe Lobsang Palden
Vorträge mit dem ehemaligen Abt vom Kloster Sera in Indien.
Übersetzung aus dem Tibetischen: Frank Dick

 

 

GROSSE EINWEIHUNG : BUDDHA HAYAGRIVA MIT GEFÄHRTIN

22. bis 23. Juni 2013 – 2 TageKhensur Rinpoche Geshe Lobsang Palden
Buddha Hayagriva (Anutara Yogatantra) ist eine zornvolle Emanation

des Buddha Avalokiteshvara, dem Buddha des Mitgefühls.
Übersetzung aus dem Tibetischen: Frank Dick

 

 

RETREAT WEISSE TARA

28. bis 30. Juni 2013 – 2 Tage

Ehrwürdiger Lama Künsang

Geleitetes Weisse Tara Retreat in der Gruppe

 

 

GENERALVERSAMMLUNG

13. Juli 2013GV Verein Ganden Chökhor in Erlenbach

 

 

RETREAT EINUNDZWANZIG TARA

13. bis 20. Juli 2013 – 6 Tage

Ehrwürdiger Lodrö Rinpoche

13. Juli 2013
Einweihung
Der Ehrwürdige Lodrö Rinpoche gibt eine Einweihung in die 21 Tara

nach der Tradition des Meisters Suryagupta (Anuttara-Yogatantra)

Retreat
Claudia Webinger und Natascha Keller Gassmann
Sadhana in 4 Sitzungen, Meditation, Mantrarezitation und Erklärungen zu den 21 Taras.

 

 

SOMMERFERIEN IN DEN BERGEN FÜR GÄSTE UND INTERESSIERTE

22. Juli bis 04. August 2013

 

 

TIBETISCH-BUDDHISTISCHE PHILOSOPHIE

06. bis 11. August 2013 – 5 Tage

Ehrwürdiger Pargang Rinpoche
Erklärungen und Meditation
Übersetzung aus dem Englischen: Arne Schilling

 

 

CHÖD 1 GEMÄSS WENSA – TRADITION ENGLISCH

17. bis 25. August 2013 – 8 Tage

Ehrwürdiger Lodrö Rinpoche
Einweihungen : Heruka Vajrasattva
Einweihung : Wensa Himmelsöffnende Chödeinweihung

Retreat
Chöd-Retreat mit Einführung und Kommentar in Überlieferung, Gesang und Trommelspiel nach Wensa Tradition in englischer Sprache mit italienischer und ev. spanischer Übersetzung.

 

 

1. ETHIK FORUM GANDEN : EINBLICK IN DIE NATUR DES GLÜCKS

31. August bis 01. September 2013 – 2 Tage

Glück aus der Sicht des Buddhismus.

Wissenschaft, Philosophie und Spiritualität aus Ost und West
Lama Lodrö Tulku Rinpoche, Spiritueller Leiter von Ganden Chökhor
Jürgen Manshardt Buddhistischer Lehrer/Autor und Tibetisch-Übersetzer
Prof. Dr. Claudia Mariele Wulf, Theologin und Philosophin Universität

Utrecht
Prof. Dr. Jörg Grünert, Chefarzt Spital St. Gallen,
und weitere DozentInnen – Vorträge und Dialog

 

 

CHÖD RETREAT NACH WENSA – TRADITION, FÜR ERFAHRENE

06. bis 15. September 2013 – 9 Tage

Ehrwürdiger Lodrö Rinpoche

Einweihung : Samstag 07. September 2013
Grosse Einweihung in den Zweiarmigen Heruka Charkasamvara mit vier

Dakinis.

Retreat
Chöd-Retreat, Kommentar des Ehrwürdigen Lodrö Rinpoche, individuelles üben und üben in der Gruppe.

Thangkamalen mit Katharina Rähmi.

 

 

VIPASSANA

19. bis 22. September 2013 – 3 Tage

Isis Bianzano und Irene Bumbacher
Vipassana und die Vier Edlen oder Befreienden Wahrheiten. Der Kurs findet im vollständigen Schweigen statt

 

 

CHÖD – ÜBUNGSKURS 2

04. bis 06. Oktober 2013 – 2 Tage

Franziska Hufschmid und Fabio Gallinelli
Chöd Vertiefungskurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Es werden Trommeltechniken und Melodien nach verschiedenen Textüberlieferungen geübt.

 

 

FENG SHUI – GRUNDLAGEN DES LUAN TOU

10. bis 13. Oktober 2013 – 3 Tage

Theresia Stillhart
Grundlagen des Luan Tou – des ältesten Feng Shui. Die fünf Element in der Natur und wie sie sich manifestieren.

 

 

BODHICITTA – WEISHEIT UND MITGEFÜHL TEIL 2

16. bis 17. Oktober 2013

Ihre Eminenz Jetsün Kandro Rinpoche
Vortrag als Fortsetzung zum letzten Jahr. Der letztjährige Vortrag ist als Audioaufnahme erhältlich.

 

 

DIE DREI ÜBUNGEN DES AVALOKITESHVARA

25. bis 27. Oktober 2013 – 3 Tage

Ehrwürdiger Lodrö Rinpoche
Rinpoche erklärt die drei Übungen des Buddha Avalokiteshvara, im Leben, im Tod und im Bardo, nach der Tradition des Meisters Mitradzoki und gibt eine Einweihung des Buddha Avalokiteshvara

Kasarpani.

Samstag Abend 26. Oktober 2013

Geburtstagsfest für den Ehrwürdigen Lama Lodrö Rinpoche

 

 

KARMA VERSTEHEN

31. Oktober bis 03. November 2013 – 3 Tage

Ehrwürdige Anila Rita
Karma verstehen, um nicht zu verzweifeln.

 

 

VOLLENDUNGSSTUFE DES CHAKRASAMVARA

15. bis 17. November 2013 – 2 Tage

Ehrwürdiger Lodrö Rinpoche
Der Ehrwürdiger Lama Lodrö Rinpoche gibt einen Kommentar zur Praxis der Vollendungsstufe des Heruka Chakrasambara (nur mit Einweihung)